• DVG
  • Deutscher Verband der Gebrauchshundesportvereine
  • Utility & Tracking Dogs
  • dvg

Flutlichtpokal Hohen-Neuendorf

  • 08.12.2018
  • Havelstrasse 29, Einfahrt gegenüber Grundschule, 16540 Hohen Neuendorf
Es ist ein Mannschaftswettkampf. Eine Mannschaft besteht aus je einem Starter in B und C, auch in unterschiedlichen Prüfungsstufen möglich. Jeder Hund startet in der Prüfungsstufe, die er besitzt oder eine darüber. D.h., es können auch Hunde ohne Prüfungsstufe nach IPO 1 geführt werden. Die Schutzdiensthelfer werden noch bekanntgegeben. Die Veranstaltung ist auf 18 Mannschaften begrenzt. Probetraining ist nach Absprache möglich oder am Samstag vor dem Wettkampf, der um 17 Uhr beginnen soll. Startgeld wird in Höhe von 10 Euro pro Hund erhoben. Für das Siegerpaar wird eine Geldprämie in Höhe von 300 E, für die Zweiten in Höhe von 200 Euro und für die Drittplazierten in Höhe von 100 E ausgelobt. Alle anderen erhalten ebenfalls einen Sachpreis.

Information entry fee

not deposited

Entry fee

Total:
10.00 €

Trial chairman

Marianne Sternal (Riwaldt)

0126171 und 0152878

 0171 7959170

 marianne.sternal@live.de

judges and helpers

Flutlichtpokal Hohen-Neuendorf 08.12.2018
Havelstrasse 29, Einfahrt gegenüber Grundschule, 16540 Hohen Neuendorf