Hiermit laden wir herzlich zu den Meiendorf-Open 2016 ein!

Die Meiendorf Open ist ein Mannschaftspokal mit je 2 Hunden pro Mannschaft. Die Mannschaft muss nicht zwingend aus einem Verein kommen, z.B. können auch 2 Hunde eines Zwingers oder einer Übungsgruppe starten.

Es sind 3 Pokale zu gewinnen:

Der BH-Pokal: Beide Hunde führen die BH UO-Teil vor. Die Punkte beider Starter werden addiert. Die beste Gesamtpunktzahl gewinnt. Keine Zulassungsbeschränkung - hier kann jeder Hund unabhängig vom Ausbildungskennzeichen starten.

NEU - NEU - NEU: Der BgH-Pokal: Beide Hunde werden mindestens in ihrer BgH-Prüfungsstufe geführt oder darüber. Beispiele: Ein BH- oder IPO1-2-3-Hund kann in BgH1,2 oder 3 geführt werden, ein BgH2-Hund kann in BgH2 oder 3 geführt werden. Die beste Gesamtpunktzahl gewinnt.

Der IPO-Pokal: Beide Hunde werden in ihrer Prüfungsstufe oder darüber vorgeführt in B oder C. Mindestens einer der beiden Hunde wird in B vorgeführt. Die beste Gesamtpunktzahl gewinnt.

Die Startgebühr beträgt 20€ pro Mannschaft.
Helfer in C: Marco Waldmann, Andy Steinke

Das Training in zu unseren Übungszeiten mittwochs ab 18 Uhr und samstags ab 15 Uhr möglich. C-Training mittwochs ab ca. 19:30 Uhr und samstags ab ca. 18 Uhr. Weitere Trainingseinheiten sind nach Absprache möglich.

Information Meldegebühr

nicht hinterlegt

Kontaktperson

Marco Waldtmann

 info@hsvmeiendorf.de

Prüfungsleiter

Janine Szago

 szaja@gmx.de

Richter und Helfer